Ergebnisse der Landemeisterschaft IPO/FH 2017

Ergebnisliste IPO

Die platzierten der IPO-Starter: von links nach rechts: Andrea Tibo, Natalie Knaack-Enkelmann, Sandra Kolb
Die Platzierten der IPO-Starter: von links nach rechts: Andreas Baumann, Andrea Tibo, Natalie Knaack-Enkelmann, Sandra Kolb*
Die platzierten der IPO-Starter: von links nach rechts: Andreas Baumann, Andrea Tibo, Natalie Knaack-Enkelmann, Sandra Kolb
Die Plätze 1-4 IPO: von links nach rechts: Andreas Baumann, Andrea Tibo, Natalie Knaack-Enkelmann, Sandra Kolb*

* Gegenüber den Fotos am Tag der Siegerehrung, wurden die Ergebnisse aufgrund einer Entscheidung des DVG LRO wie folgt korrigiert.

Platz

Name

Verein

Punkte

1 Natalie Knaack-Enkelmann
Independent Spirit’s Kentucky
Hundefreunde Essen-Süd 95/93/94=282a, SG
2 Andrea Tibo
Iloxx avec esprit
HST Emmelsum 99/90/91=280a, SG
3 Andreas Baumann
M’addox de Sol Casa
MV Moers 94/90/88=272a, SG
4 Sandra Kolb
Raja vom Rheurdter Land
SPHV Kamp-Lintfort 96/76/90=262a, G
5 Monique Buß
Hanni vom blauen Mistral
HST Emmelsum 70/96/94=260a, G
6 Tim Enkelmann
Independent Spirit’s Grace
Hundefreunde Essen-Süd 98/75/87=260a, G
7 Sandra Kolb
Crinch Snuffer Bushido
SPHV Kamp-Lintfort 80/91/88=259a, G
8 Birgit Picht
Brego von Bradenton
Hundefreunde Essen-Süd 85/80/92=257a, G
9 Manuela Bresch
Hera von der Schillergasse
SPHV Kamp-Lintfort 93/80/80=253v, G
10 Jasmin Wünderich
Glyzerin des Mauvais
PHV Homberg 78/85/80=243a, G
 11 Kirsten Menke
Blues vom Haus Mecki
HST Emmelsum 40/96/90=226a, M
12 Sandra Sommer
Abby belgischer Wolf von Malihatan
HST Emmelsum 7/94/93=194a, M
13 Marco Reiß
Big Caymann
MV Moers 0/90/72=162v
14 Tanja Domnik
Filou des Mauvais
SGSV Repelen Disq.

Und noch mal der Vollständigkeit halber die FH-Ergebnisse von Gestern.

Die FH2-Platzierten, von links nach rechts: Bettina Balters, Holger Dittrich, Brigitte Hirtz
Die FH2-Platzierten, von links nach rechts: Bettina Balters, Holger Dittrich, Brigitte Hirtz

Ergebnisse FH2-Hunde

Platz Name Verein Punkte
1 Holger Dittrich
Greg von der Black Pearl
HSV Crazy-Dogs Niederhein 100, V
2 Bettina Balters
Isetta vom Rursee
HSV Crazy-Dogs Niederhein 90, SG
3 Brigitte Hirtz
Studebaker’s Hawk
HSV Crazy-Dogs Niederhein 80, G

 

Der FH1-Landesmeister: Bettina Balters
Der FH1-Landesmeister: Bettina Balters

Ergebnisse FH1-Hunde

Platz Name Verein Punkte
1 Bettina Balters
John-Boy vom Rursee
HSV Crazy-Dogs Niederhein 96, V
3 Jasmin Wünderich
Santana’s Angels Easy Evil
PHV Homberg 0
2 Wolfgang Michalke
Bodo zu den drei Birken
Hundefreunde Essen-Süd 57

Weitere Fotos und ein ausführlicher Bericht folgen in den nächsten Tagen.

Fotos der Siegerehrung: Dagmar Gerhards

Zwischenergebnisse zur Landesmeisterschaft IPO/FH 2017 in Alpen

Mit leichtem Nieselregel und damit “Top”-Wetter haben heute morgen die ersten IPO-Hunde ihre Fährten abgesucht. Besser wurde das Wetter den ganzen Tag nicht mehr. Im Verlauf des Tages wurden aus dem Nieselregen wolkenbruchartige Schauer, die sich weitgehend über den Tag zogen. Die IPO-Hunde haben auf kahlem Acker gesucht, der abgesehen von einigen wenigen Stellen nicht matschig war. Die heftigen Regenschauer mit Windböen waren aber dennoch für das ein- oder andere Team ein Problem.
Die FH1-Hunde haben in Wiese gesucht. Bei den ersten beiden Teams gab es leichten Regen, aber nach über 3 Stunden Dauerregen auf die Fährte, gab es auch da durchaus Probleme. Am Ende konnte sich Bettina Balters vom HSV Crazy-Dogs Niederrhein mit ihrer deutschen Dogge “John Boy vom Rursee” mit 96 Punkten und einem “Vorzüglich” den Titel sichern und das trotz übelsten Windböen mit einem Regenguss, bei dem man innerhalb weniger Sekunden bis auf die Haut nass war.

Die FH2-Hunde hat es noch schlimmer erwischt. Nicht nur dass der heftige Regen nicht nachlassen wollte, der Senf, ist in den letzten Tage so extrem gewachsen, dass man nicht mal die Deutsche Dogge im Grün sehen konnte. Hundeführer, Fährtenleger, Leistungsrichter und Leistungsrichteranwärter hatten das Wasser bis oben in den Stiefeln stehen und waren total durchnässt und auch die Hunde mussten sich durch das triefend nasse Grünzeug kämpfen. Eine echte Herausforderung für die FH2-Teams die dennoch sehr erfreuliche Fährten gezeigt haben. Sieger wurde hier Holger Dittrich mit seinem schwarzen Schäferhund Greg von der Black Pearl mit sagenhaften 100 Punkten!
Auf Platz zwei landete Bettina Balters mit ihrer Dogge Isetta vom Rursee mit 90 Punkten, Sehr Gut gefolgt von Brigitte Hirtz mit Studebaker’s Hawk mit 80 Punkten und einem Gut. Alle drei vom HSV Crazy-Dogs.
Herzlichen Glückwunsch. Auf der Bundessiegerprüfung wird den LV also Holger Dittrich mit Greg vertreten und unter Umständen auch Bettina Balters mit Isetta, sofern ihr IPO-FH-Ergebnis für die Qualifikation über das Leistungsprinzip reicht. Wir drücken die Daumen!

Ergebnisse FH2-Hunde

Platz Name Verein Punkte
1 Holger Dittrich
Greg von der Black Pearl
HSV Crazy-Dogs Niederhein 100, V
2 Bettina Balters
Isetta vom Rursee
HSV Crazy-Dogs Niederhein 90, SG
3 Brigitte Hirtz
Studebaker’s Hawk
HSV Crazy-Dogs Niederhein 80, G

 

Bettina Balters mit Isetta  nach Abschluss der Fährtenarbeit
Bettina Balters mit Isetta nach Abschluss der Fährtenarbeit
Brigitte Hirtz mit Studebaker's Hawk
Brigitte Hirtz mit Studebaker’s Hawk
Vorbereiten zur Fährenarbeit: Bettina Balters mit Isetta
Vorbereiten zur Fährtenarbeit: Bettina Balters mit Isetta
Holger Dittrich mit Greg von der Black Pearl, klatschnass aber 100 Punkte gesichert!
Holger Dittrich mit Greg von der Black Pearl, klatschnass aber 100 Punkte gesichert!

Ergebnisse FH1-Hunde

Platz Name Verein Punkte
1 Bettina Balters
John-Boy vom Rursee
HSV Crazy-Dogs Niederhein 96, V
3 Jasmin Wünderich
Santana’s Angels Easy Evil
PHV Homberg 0
2 Wolfgang Michalke
Bodo zu den drei Birken
Hundefreunde Essen-Süd 57
John-Boy vom Rursee und Bettina Balters
John-Boy vom Rursee und Bettina Balters
John-Boy vom Rursee und Bettina Balters
John-Boy vom Rursee und Bettina Balters
John-Boy vom Rursee und Bettina Balters: Warten auf Richter und Ergebnis
John-Boy vom Rursee und Bettina Balters: Warten auf Richter und Ergebnis
Wolfgang Michalke und Bodo zu den drei Birken
Wolfgang Michalke und Bodo zu den drei Birken
Wolfgang Michalke und Bodo zu den drei Birken
Wolfgang Michalke und Bodo zu den drei Birken
Jasmin Wünderich und Santanas Angel's Esaia Evil
Jasmin Wünderich und Santanas Angel’s Esaia Evil
Jasmin Wünderich und Santanas Angel's Esaia Evil
Jasmin Wünderich und Santanas Angel’s Esaia Evil

Vorläufige Ergebnisliste, nach Tag 1, IPO

Platz Name Verein Punkte
Andreas Baumann
M’addox de Sol Casa
MV Moers 94
Marco Reiß
Big Caymann
MV Moers 0
Natalie Knaack-Enkelmann
Independent Spirit’s Kentucky
Hundefreunde Essen-Süd 95
Birgit Picht
Brego von Bradenton
Hundefreunde Essen-Süd 85
Tim Enkelmann
Independent Spirit’s Grace
Hundefreunde Essen-Süd 98
Tanja Domnik
Filou des Mauvais
SGSV Repelen 92
Kirsten Menke
Blues vom Haus Mecki
HST Emmelsum 40
Monique Buß
Hanni vom blauen Mistral
HST Emmelsum 70
Andrea Tibo
Iloxx avec esprit
HST Emmelsum 99
Sandra Sommer
Abby belgischer Wolf von Malihatan
HST Emmelsum 7
Jasmin Wünderich
Glyzerin des Mauvais
PHV Homberg 78
Manuela Bresch
Hera von der Schillergasse
SPHV Kamp-Lintfort 93
Sandra Kolb
Raja vom Rheurdter Land
SPHV Kamp-Lintfort 96
Sandra Kolb
Crinch Snuffer Bushido
SPHV Kamp-Lintfort 80

Einladung zur Landesmeisterschaft IPO und FH des LV Niederrhein beim MV Alpen am 30 September und 01. Oktober 2017

Sehr geehrte Vereinsvorsitzende, liebe Mitglieder und Sportler des Landesverbands

hiermit möchte ich Euch recht herzlich zu unserer diesjährigen

Landesmeisterschaft IPO und FH am 30 September und 01. Oktober 2017 beim MV Alpen (Platzanlage Graf-Gumprecht Strasse, 46519 Alpen) einladen.

 

Geführt werden kann in IPO III, sowie FH 1 und FH 2 nach den Qualifikationsbedingungen des Landesverbands Niederrhein.

 

Es muss wie immer auf der Platzanlage in schwarz / weiß geführt werden (schwarze Hose / Rock und weißes Oberteil)

 

Hier noch ein paar Eckdaten zum besseren Überblick:

Ausrichter: HSV MV Alpen                    

Termin: 30 September und 01. Oktober 2017

Leistungsrichter: Andreas Diedrich           

Prüfungsleiterin: Melanie Unterberg

Fährtenleger: Heiner Buß, Klaus Dieter Wüpping und Christian Höver

Schutzdiensthelfer:  Werden auf unserer Landesverbandsseite noch bekannt gegeben.

Meldungen zu dieser Veranstaltung bitte an:

Melanie Unterberg
Gravelottestr. 32
47229 Duisburg

kassierer@lv-niederrhein.de

Bitte Meldungen dieses Jahr noch nicht über Caniva

Meldeschluss ist am: 17.09.2017 (Sonntag)

Eine Starterliste wird zu gegebener Zeit im Internet auf der Homepage des Landesverband zu finden sein und entsprechend aktualisiert.

Ein Zeitplan wird nach Meldeschluss entsprechen zeitnah durch den Vorstand entworfen und auf der Homepage des Landesverband veröffentlicht.

Über zahlreiche Meldungen sowie einen hohen Zuschauerzuspruch der Vereine des Landesverbands und Gäste des Landesverbands  würde sich der ausrichtende Verein und der Vorstand sehr freuen.

 

Mit sportlichem Gruß

Daniel Förmer
1. Vorsitzender DVG LV Niederrhein

Plakat zum Ausdruck

Erste Landesmeisterschaft im Turnierhundesport beim MV Hiesfeld e.V.

Am ersten Juni-Wochenende startete die erste Landesmeisterschaft im Turnierhundesport des Landesverbandes Niederrhein. Als erstes Mitglied im Bereich THS des jungen Landesverbandes war der MV Hiesfeld e.V. der optimale Ausrichter für diese Veranstaltung.
Turnierhundesport oder auch Leichtathletik mit dem Hund wird auf der Platzanlage in Dinslaken seit sieben Jahren ausgetragen. Er umfasst viele Disziplinen, wie zum Beispiel der Vierkampf (Gehorsam, Hürdenlauf, Slalom und eine Hindernisbahn), dem Geländelauf über 2000 oder 5000 Meter und dem Combinations-Speed-Cup (CSC).
Dem Freizeitsportler und Hundefreund wird in den Welpenstunden, den Junghundegruppen oder beim sogenannten „Hundeführerschein“ eine Möglichkeit gegeben, mit dem Hund aktiv zu arbeiten.
Die als “offenes Turnier“ ausgegebene Meisterschaft konnte mit hohen Teilnehmerzahlen und einer guten Organisation entspannt in den Tag starten.
Auf dem Turnier waren gute und sehr gute Leistungen zu sehen. Besonders zu erwähnen sind die Leistungen von Birgit Splieth im Vierkampf 3, Gabi Bursch im Geländelauf und dem CSC-Team „Newcomer“ bestehend aus Sabine Pusch, Sarah Bock und Jennifer Broscheid. Neben den ersten Plätzen in ihren Disziplinen erliefen sich die Starter die Qualifikation zur Bundessiegerprüfung, die im Juli in Goslar im Harz stattfinden wird.
Wir danken dem Landesverband Niederrhein, allen Teilnehmern und natürlich allen fleißigen Helfern, die so ein Turnier erst möglich gemacht haben .
Stefan Bode
Im Namen des MV Hiesfeld e.V.

Ergebnisse der Landesmeisterschaft BH/Obedience beim MV Moers

Der Wettergott hat es super gut mit uns gemeint, nach den niedrigen Temperaturen der letzten Tage, war gestern Sonnenschein pur und 20 Grad. Der plötzliche Temperaturanstieg war sicher mitverantwortlich für die nicht so guten Ergebnisse. Dennoch waren sehenswerte Vorfürungen dabei auch wenn dann häufig eine Übung zuviel nicht geklappt hat.

Wir gratulieren den Landesmeistern:

BH: Joana Jansen, MV Moers
Klasse 1: Martina Hartmann, HSV Crazy-Dogs Niederrhein
Klasse 2: Christa Kusche, HSV Crazy-Dogs Niederrhein
Klasse 3: Mara Kreuzenbeck, HSV Crazy-Dogs Niederrhein

Vielen Dank an die zahlreichen Helfer, die gute Organisation des MV Moers, sowie die Ringstewards Thomas Nicolas und Frank Lessig. Ebenso gilt mein Dank nachmals Frank Lessig, dafür dass er auch noch in zwei Klassen den Ringhelfer vertreten hat und noch die Siegerehrung gemacht hat.

Nicht zu vergessen die zahlreichen Fotografen, die für die Bilder gesorgt haben, als ich auf dem Platz stand. Ich weiß gar nicht wer es genau war.

Zeitplan zur BH/Obedience-Landesmeisterschaft am 6.5.2017 beim MV Moers.

Am kommenden Samstag, 6.5.2017 findet die BH- und Obedience-Landesmeisterschaft des DVG LV Niederrhein auf der Platzanlage des MV Moers statt.
Es treten 5 Begleithunde, 1 Beginner, 2 Obedience Klasse 1-Starter sowie, 7 Starter in der Klasse 2 und 4 Starter in der Klasse 3 an. Rassemäßig ist vom Rhodesian Ridgeback bis zum Pudel alles vertreten. Es wird also sicherlich spannend und interessant.

Zeitplan

Der vorgesehene Zeitplan sieht wie folgt aus:

Beginn: 09:00 Uhr
09:00 Uhr: BH-Hunde, Unterordnung und Verkehrsteil
11:00 Uhr: Gruppen- und Einzelübungen Klasse 3
12:00 Uhr: Gruppen- und Einzelübungen Beginner
12:45 Uhr – 13:30 Uhr Mittagspause
13:30 Uhr: Gruppen- und Einzelübungen Klasse 1
13:45 Uhr: Gruppen- und Einzelübungen Klasse 2
ca. 17:00 Uhr Siegerehrung

 

Es richtet Andreas Rieschick mit Leistungsrichteranwärterin Seka Schlagmann.

Die Stewards sind Frank Lessig, Thomas Nicolas und Helma Spona.

Wir haben perfektes Wetter bestellt, für Verpflegung ist bestens gesorgt. Wir freuen und auf einen spannenden Wettkampf und viele Zuschauer.

Die Adresse der Platzanlage ist:
Rheinhausener Str. 52, 47441 Moers

Einladung zur Landesmeisterschaft THS 2017 mit offenem Turnier

Am 3. und 4. Juni 2017 findet beim MV Hiesfeld e.V. die erste Landesmeisterschaft im Turnierhundesport des Landesverbandes Niederrhein mit offenem Turnier statt.

Termin: 3./4. Juni 2017
Ort: MV Hiesfeld, Sterkrader Strasse 14, 46539 Dinslaken
Meldungen an: Sabine Pusch, Hartmannstrasse 85, 46145 Oberhausen
oder per Mail an OfT@lv-niederrhein.de

Meldeschluss: 20.05.2017

Qualifikationsbedingungen/Startvoraussetzungen:

  • Hundeführer und Hund gehören einem Verein des LV Niederrhein an.
  • Der Hund verfügt über eine DVG-Leistungsurkunde
  • Die Qualifikation gemäß der aktuellen THS-PO liegt vor

Für Starter des offenen Turniers gelten die Startbedingungen der gültigen  THS-PO.

Mögliche Starts:

  • Vierkampf 1, Vierkampf 2 und Vierkampf 3
  • Geländelauf 1000, 2000 und 5000m
  • CSC und Dreikampf

Aktuelle Informationen bitte der Webseite http://www.mv-hiesfeld.de entnehmen.

Meldungen werden ab sofort entgegen genommen

Einladung zur Landesmeisterschaft BH/Obedience 2017 mit offenem Turnier

Am 6. und 7. Mai 2017 findet beim MV Moers die diesjährige Landesmeisterschaft Begleithunde und Obedience, jeweils mit offenem Turnier statt.

  • Leistungsrichter: Andreas Rieschick
  • Stewards: Helma Spona, Frank Lessig, Thomas Nicolas
  • Meldeschluss: 23. April 2017
  • Meldungen an: ofo@lv-niederrhein.de

Begleithundelandesmeisterschaft mit offenem Turnier (BH/Obedience):

Termin: 6. Mai

Qualifikationsbedingungen/Startvoraussetzungen:

  • Hund und Hundeführer müssen Mitglied eines Vereins des Landesverbandes Niederrhein sein und der Hund muss eine DVG-Leistungskarte haben.
  • Sachkunde des Hundesführers muss vorliegen
  • Der Hund darf noch keine IPO-Prüfung gemacht haben.
  • Hund und Hundeführer müssen die Startvoraussetzungen für die Begleithundeprüfung erfüllen

Für das offene Turnier (BH) gelten die Vorausseetzungen für die Begleithundeprüfung.

Die Prüfung wird, sofern nicht voll, aufgefüllt mit Obedience-Startern in den Klassen Beginner bis Klasse 3.

Obedience-Landesmeisterschaft mit offenem Turnier

Termin: 7. Mai

Qualifikationsbedingungen/Startvoraussetzungen:

  • Hundeführer und Hund gehören einem Verein des LV Niederrhein an.
  • Der Hund verfügt über eine DVG-Leistungskarte
  • Eine bestandene Obedience-Prüfung in der Klasse, in der gestartet werden soll, nach der letzten Landesmeisterschaft bis zum Meldeschluss.
  • Vorraussetzungen gem. der aktuellen Obedience-PO liegen vor.

Für Starter des offenen Turniers gelten die Startbedingungen der gültigen Obedience-PO.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass in Klasse 2 nach der gültigen FCI-Prüfungsordnung gestartet wird. Es muss daher ein Metallapportel für den Apport über die Hürde verwendet werden.

Meldungen dürfen ab sofort abgegeben werden.

Ergebnisse der Landesmeisterschaft FH und IPO

Bei optimalem Hundesportwetter sind am Wochenende die Landesmeister FH und IPO ermittelt worden. Samstag wurde die Fährten abgesucht, Sonntag fand der Schutzdienst und die Unterordnung auf der Platzanlage des HST Emmelsum statt. Die Prüfung war bestens organisiert und gut besucht.
Die amtierende Leistungsrichterin Stefanie Schichler hat gleichmäßig und gerecht gerichtet und fand für jedes Team ein paar nette Worte.

Die Ergebnisse waren insgesamt sehr gemischt. Kaum ein Team war in jeder Abteilung in etwa gleich stark.  In der Fährte gab es schon am Samstag Punkte von 0 bis 99. In der Unterordnung waren die Leistungen dann etwas gleichmäßiger.

Ergebnisse

FH2-Landesmeisterin wurde Brigitte Hirtz mit Studebaker’s Hawk vom MV Crazy-Dogs Niederrhein. Sie wird den LV Ende Oktober auf der BSP FH vertreten.

Brigitte Hirtz mit Studebaker’s Hawk, FH2-Landesmeister

IPO-Landesmeister wurde in diesem Jahr Tim Enkelmann mit Independent Spirits Grace vom MV Essen-Süd, gefolgt von Sandra Sommer vom HST Emmelsum und Vyatkins Ninjo. Beide erreichten ein “Sehr Gut” und vertreten den Landesverband auf der nächsten Bundessiegerprüfung IPO.

Auf Platz 3 kam mit einem “Gut” Tanja Domnik vom MV Repelen mit Filou des Mauvais.

Tanja Domnik mit Filou - Platz der Landesmeisterschaft IPO
Tanja Domnik mit Filou – Platz 3 der Landesmeisterschaft IPO
Tim Enkelmann mit Grace - Landesmeister IPO
Tim Enkelmann mit Grace – Landesmeister IPO
Sandra Sommer mit Ninjo - Vize-Landesmeister IPO
Sandra Sommer mit Ninjo – Vize-Landesmeister IPO

Die Ergebnisse im Überblick

 

Platz Teilnehmer Stufe A B C Gesamt
1 Brigitte Hirtz
Studebaker’s Hawk (Malinois)
HSV Crazy-Dogs Niederrhein
FH2 91 91 SG
- Helma Spona
Lexa vom Rheurdter Land (Malinois)
HSV Crazy-Dogs Niederrhein
FH1 2 n.b.
1 Tim Enkelmann
Independent Spirits Grace (Malinois)
MV Essen-Süd
IPO3 98 81 95 274a SG
2 Sandra Sommer
Vyatkin’s Ninjo (Malinois)
HST Emmelsum
IPO3 86 88 97 271a SG
3 Tanja Domnik
Filou des Mauvais (Malinois)
MV Repelen
IPO3 99 82 80 261a G
4 Bianca Kaufmann
Goliath des Mauvais (Malinois)
PHV Homberg
IPO3 74 80 95 249a G
5 Claudio Wormann
Iden vom Olbergsholz (Deutscher Schäferhund)
HST Emmelsum
IPO3 80 82 80 242a G
- Sandra Sommer
Abby belgischer Wolf von Malihatten
HST Emmelsum
IPO3 0 87 92 179a n.b.

Bilder der Prüfung

Nachfolgend ein paar Bilder der Prüfung.

Zeitplan und Starter der Landesmeisterschaft IPO/FH am 1./2.10.2016

Am 1. und 2.10. 2016 findet beim HST Emmelsum die diesjährige Landesmeisterschaft FH und IPO statt.

  • Fährtenleger: Gerd Hinkelmann und Heiner Buß
  • Leistungsrichter: Stefanie Schichler

Zeitplan

Samstag

Treffen der Hundeführer : 8:00 Uhr

Auslosung und Abfahrt ins Fährtengelände, anschließend absuchen der IPO und FH Fährten

Sonntag

Treffen der Hundeführer:  9:00 Uhr
Beginn der Unterordnungen: 10:00 Uhr
anschließend Schutzdienst

Teilnehmer

IPO 3

1. Sandra Sommer mit Abby belgischer Wolf von Mali hatten
2. Sandra Sommer mit Vyatkins Ninjo
3. Bianca Kaufmann mit Goliath des Mauvais
4. Tim Enkelmann mit Grace Independent Spirits Grace
5. Tanja Domnik mit Filou des Mauvais
6. Claudio Worrmann mit Iden vom Obergsholz

FH 2

7. Brigitte Hirtz mit Studebaker’s Hawk

FH 1

8. Helma Spona mit Lexa vom Rheurdter Land