Ergebnisse der THS-Bundessiegerprüfung: Doppelsieg für Anneliese Martin

An diesem Wochenende fand die Bundessiegerprüfung THS in St. Wendel statt. Dafür hatte sich im Vorfeld Anneliese Martin vom MV Neukirchen-Vluyn auf der Landesmeisterschaft des Landesverbandes Westfalen qualifiziert. Nachdem ihr Start wegen gesundheitlicher Probleme der Hunde erst kurzfristig feststand, konnte sie im 2.000m und 5.000m-Geländelauf mit beiden Hunden antreten, mit den von ihr “gewohnten” Ergebnissen.

Herzlichen Glückwunsch zu:

  • Platz 1, 2000m,  mit Cora in 8:42 Minuten
  • Platz 3, 2000m,  mit Kira in 9:21 Minuten
  • Platz 1, 5000m,  mit Cora in 23:29 Minuten
  • Platz 2, 5000m, mit Kira in 25:01 Minuten

Viel Erfolg für die dhv- und VDH-DM!