Helfersichtung für die DVG Bundessiegerprüfung IPO 2017 am 11.03.17 beim PHV Homberg, LV Niederrhein

Am 11.3.2017 fand beim PHV Homberg aus dem LV Niederrhein die Helfersichtung für die DVG Bundessiegerprüfung IPO 2017 statt. Es traten aus 5 Landesverbänden 10 Helfer an, um gesichtet zu werden. Vom DVG als Gremium anwesend waren Volker Sulimma und Wolfgang Pahl.

Es wurde sich zuerst fleissig aufgewärmt, um die Verletzungsgefahr so gering wie möglich zu halten. Danach wurden im ersten Durchgang von den Helfern selbst mitgebrachte Hunde gearbeitet, damit die Helfer sich nicht direkt auf neue Hunde einstellen mussten, sondern mit den eigenen Hunden ihre Arbeit zeigen konnten.

Nach dem ersten Durchgang folgte eine kurze Besprechung von Wolfgang und Volker und einige der Helfer bekamen einen Hund für den zweiten Durchgang zugelost, da sie in der engeren Wahl waren.

Nach der Arbeit an fremden Hunden wurden folgende Helfer verkündet:

  • Teil 1: Alexander Schürmann, Ersatz: Achim Junghans
  • Teil 2: Christian Förster, Ersatz: Ronald Huemke

Die Veranstaltung war hervorragend organisiert vom PHV Homberg, welchem wir unseren Dank für die Ausführung aussprechen möchten.

Text und Fotos: Natalie Knaack-Enkelmann, OfJ LV Niederrhein

Ergebnisse der Bundessiegerprüfung Obedience 2016 in Ering

Ein anstrengendes, weil heißes Wochenende ist beendet. Die Bundessiegerprüfung in Ering (liegt von uns aus gesehen, am Ende von Deutschland) ist zu Ende. Auch wenn es keiner unserer Starter aufs Treppchen geschafft hat, können wir zufrieden mit den Ergebnissen sein.

Alle Starter haben den Landesvereband würdig vertreten. Gerade am Samstag bei Temperaturen von mehr als 30°C waren das schon sehr gute Leistungen für die Starter der Klassen 1 und 2.

Die Klasse 2-Starter mussten in der Mittagshitze die Gruppenübungen in praller Sonne absolvieren. Da war zwei Minuten liegen für viele Hunde schon eine Herausforderung.
Sonntag war es dann zwar minimal kühler, aber dafür war die Durchfallquote um so höher:

  • In Klasse 1 belegten Ulli Birgels mit Dancer vom HSV Crazy-Dogs Niederrhein mit einem “Sehr Gut” den 8. Platz.
  • In Klasse 2 hat Sandra Paulzen leider nicht bestanden.
  • In Klasse 3 erzielte Claudia Michels mit Eyck vom vom HSV Neukirchen-Klingerhuf ein Gut und den 9. Platz von 21 Startern.

Herzlichen Glückwunsch an alle und danke für die schönen Vorführungen.

 

Ergebnisse der Bundessiegerprüfung Obedience 2015

Die Bundessiegerprüfung Obedience 2015 vom 4. bis 5. Juli 2015 fand in diesem Jahr im Schwarzwald beim HSZ Mariazell statt. Das Wetter, war wie fast immer zur BSP geprägt durch große Hitze, von morgens bis abends. Dennoch haben Hunde und Hundeführer tolle Leistungen gezeigt nicht nur die unseres Landesverbandes.

Allerdings können wir auf die besonders stolz sein, denn mit 4 Startern hat der Landesverband beide Titel nach Hause geholt.

Mit einem “Vorzüglich” holte sich Claudia Michels vom MV Neukirchen-Klingerhuf und ihrem Elay from Thircans Dream (Rufname Eyk) den Titel der DVG Bundessiegerin in Klasse 3.

Ebenso erfolgreich war Judith Hinrichs vom HSV Crazy-Dogs Niederrhein, die mit einem “Sehr Gut” nach der VDH Jugendmeisterschaft (hier noch in Klasse 1) jetzt auch den Titel der Bundesjugendsiegerin (in Klasse 2) holte.  Judith wird uns außerdem auch auf dem DVG Jugendsportfest vertreten und sicherlich ebenso erfolgreich.

Damit standen am Ende zwei von vier Startern des Landesverband auf Platz 1 des Treppchens.  Besser konnte es gar nicht laufen!

Auch Bettina Hoffmeister vom HSV Crazy-Dogs Niederrhein, unsere Landesmeisterin in Klasse 1 ist mit ihrer Großpudelhündin Pearl erfolgreich gestartet und erreichte mit einem Gut den 14. Platz in der Klasse 1.

Katharina Becker und Agilo hatten etwas Pech und haben ihr Ziel leider nicht erreicht. Irgendwie muss Agilo wohl irritiert davon gewesen sein, dass das Metall-Apportel nicht kühl war, wie sonst, sondern warm und hat es erst aufgenommen und dann liegen gelassen. Und beim Abrufen aus der Box war das Hundeführerkommando wohl zu leise für die Umgebungsgeräusche, so dass er es irgendwie nicht gehört hat und erst nach dem 3. Kommando gekommen ist.

Dennoch können wir mit allen unseren Startern sehr zufrieden sein. Sie haben  schöne Leistungen gezeigt und es war insgesamt eine schöne sehr gelöste

Bundessiegerprüfung Obedience 2015 - das Team des LV Niederrhein (Foto: Michael Hinrichs)
Bundessiegerprüfung Obedience 2015 – das Team des LV Niederrhein (Foto: Michael Hinrichs)
Bundessiegerprüfung Obedience 2015 - die Sieger Claudia Michels und Judith Hinrichs (Foto: Michael Hinrichs)
Bundessiegerprüfung Obedience 2015 – die Sieger Claudia Michels und Judith Hinrichs (Foto: Michael Hinrichs)
Bundessiegerprüfung Obedience 2015 - die Sieger Claudia Michels und Judith Hinrichs (Foto: Michael Hinrichs)
Bundessiegerprüfung Obedience 2015 – die Sieger Claudia Michels und Judith Hinrichs (Foto: Michael Hinrichs)
Bundessiegerprüfung Obedience 2015 - die Sieger Claudia Michels und Judith Hinrichs (Foto: Michael Hinrichs)
Bundessiegerprüfung Obedience 2015 – die Sieger Claudia Michels und Judith Hinrichs (Foto: Michael Hinrichs)
Bundessiegerprüfung Obedience 2015 - Die Platzierten in Klasse 3 (Foto: Michael Hinrichs)
Bundessiegerprüfung Obedience 2015 – Die Platzierten in Klasse 3 (Foto: Michael Hinrichs)
Bundessiegerprüfung Obedience 2015 - Judith Hinrichs die Bundesjugendsiegerin in Klasse 2 (Foto: Michael Hinrichs)
Bundessiegerprüfung Obedience 2015 – Judith Hinrichs die Bundesjugendsiegerin in Klasse 2 (Foto: Michael Hinrichs)
Bundessiegerprüfung Obedience 2015 - Einmarsch zur Siegerehrung (Foto: Micheal Hinrichs)
Bundessiegerprüfung Obedience 2015 – Einmarsch zur Siegerehrung (Foto: Micheal Hinrichs)
Bundessiegerprüfung Obedience 2015 - das Team des LV Niederrhein nach dem Einmarsch zur Begrüßung (Foto: Michael Hinrichs)
Bundessiegerprüfung Obedience 2015 – das Team des LV Niederrhein nach dem Einmarsch zur Begrüßung (Foto: Michael Hinrichs)
Bundessiegerprüfung Obedience 2015 - das Team des LV-Niederrhein (v.l.n.r.) Judith Hinrichs, Katharina Becker, Bettina Hoffmeister, Claudia Michels
Bundessiegerprüfung Obedience 2015 – das Team des LV-Niederrhein (v.l.n.r.) Judith Hinrichs, Katharina Becker, Bettina Hoffmeister, Claudia Michels
Eyk
Eyk
Eyk
Eyk
Eyk
Eyk
Eyk
Eyk
Eyk
Eyk
Claudia und Eyk
Claudia und Eyk
Eyk
Eyk
Eyk
Eyk
Katharina und Agilo
Katharina und Agilo
Agilo
Agilo
Agilo
Agilo
Agilo
Agilo
Agilo
Agilo
Katharina und Agilo
Katharina und Agilo
Katharina und Agilo
Katharina und Agilo
Agilo
Agilo
Agilo
Agilo
Agilo
Agilo
Pearl
Pearl
Bettina und Pearl
Bettina und Pearl
Bettina und Pearl
Bettina und Pearl
Bettina und Pearl
Bettina und Pearl
Bettina und Pearl
Bettina und Pearl
Bettina und Pearl
Bettina und Pearl
Bettina und Pearl
Bettina und Pearl
Pearl
Pearl
Pearl
Pearl
Pearl
Pearl
Smarty
Smarty
Judith und Smarty
Judith und Smarty
Judith und Smarty
Judith und Smarty
Judith und Smarty
Judith und Smarty
Judith und Smarty
Judith und Smarty
Smarty
Smarty
Smarty
Smarty
Smarty
Smarty
Smarty
Smarty
Smarty
Smarty
Smarty
Smarty
Judith und Smarty
Judith und Smarty
Judith und Smarty
Judith und Smarty
Bettina und Pearl
Bettina und Pearl
Judith und Smarty
Judith und Smarty
Einmarsch zur Gruppenübung
Einmarsch zur Gruppenübung
Unsere Sieger: Claudia Michels Bundessiegerin KLasse 3 und Judith Hinrichs Bundesjugensiegerin Klasse 2.
Unsere Sieger: Claudia Michels Bundessiegerin Klasse 3 und Judith Hinrichs Bundesjugendsiegerin Klasse 2.
Das Team des LV NIederrhein (v.l.n.r.) Judith Hinrichs, Katharina Becker, Bettina Hoffmeister, Claudia Michels
Das Team des LV NIederrhein (v.l.n.r.) Judith Hinrichs, Katharina Becker, Bettina Hoffmeister, Claudia Michels

Stimmung in unserer Mannschaft.

Danke, dass ihr den Landesverband so toll vertreten habt!

Hier noch ein paar Bilder der Veranstaltung.

 

Starter der Bundessiegerprüfung Obedience

Am 4. und 5. Juli 2015 findet in Mariazell im Schwarzwald die Bundessiegerprüfung Obedience statt. Den Landesverband vertreten hier:

In Klasse 3:

  • Katharina Becker mit Agilo vom HSV Crazy-Dogs Niederrhein
  • Claudia Michels mit Eyk vom HSV Neukirchen-Klingerhuf

In Klasse 1:

  • Bettina Hoffmeister mit Pearl vom HSV Crazy-Dogs Niederrhein

auf der Bundesjugendsiegerprüfung startet in Klasse 2:

  • Judith Hinrichs mit Smarty vom HSV Crazy-Dogs Niederrhein

Wir wünschen allen Startern viel Erfolg und viel Spaß.

 

Leider haben die Landesmeister in Klasse 2 und 3, Frank Lessig und Mara Kreuzenbeck von ihren Arbeitgebern keinen Urlaub bekommen, so dass sie nicht starten können.

Bundessiegerprüfung IPO und VDH-DM/VDH-JDM Obedience 2015

Am 17.- 19.4.2015 findet die Bundessiegerprüfung Gebrauchshundesport im Windhundstadion-Emscherbruch in Gelsenkirchen statt. Den Landesverband werden hier folgende Teilnehmer vertreten:

  • Sabrina Titz mit Skip (MV Repelen) die sich über die letztjährige VDH-DM qualifiziert hat.
  • Sandra Sommer mit Vyatkin`s Ninjo (MV Emmelsum) als Zweite der Landesmeisterschaft
  • Tim Enkelmann mit Indipendents Spirit’s Ashanti (MV Essen-Süd), als Dritter der Landesmeisterschaft.

Unsere Landesmeisterin Michaela Feist fällt leider aus.

Am gleichen Wochenende findet am 19.4. die VDH DM und VDH Jugend-DM Obedience in Offenbach statt.

Hier startet für den DVG auf der VDH Jugend-DM aus unserem Landesverband in Klasse 1:

Wir wünschen allen Startern viel Erfolg und viel Spaß auf den Veranstaltungen.

 

Der Vize-Bundessieger Agility A3 Large kommt aus dem LV Niederrhein!

Herzlichen Glückwunsch an Nina Mayer vom HSV Neukirchen-Klingerhuf zum 2. Platz in der Gesamtwertung  “Large” auf der DVG Bundessiegerprüfung 2014.

Die Einzelwertungen lauten wie folgt:

A-Lauf: Platz 7
Jumping: Platz 11
Gesamtwertung: Platz 2 (von 83 Startern)

Wer den Lauf sehen möchte, hier das Video, mit freundlicher Genehmigung von Nina Mayer.

Informationen zur THS BSP 2014

Nachfolgend Adressen zur THS BSP 2014 in Inden-Alsdorf:

 

Anmeldung, Camping und Geländelauf:

Theodor-Seipp-Straße 1
52477 Alsdorf

(rund um das Gymnasium der Stadt Alsdorf)

 

Vierkampf, CSC, Wettkampfbüro, Mannschaftsführer- und Richterbesprechung:

Glück-Auf-Arena (Alsdorf-Ofden)
Schleibacher Weg
52477 Alsdorf

(Hier kann nicht geparkt werden! Daher bitte der Beschilderung zu den Parkplätzen folgen.)

 

Zwischen den beiden Veranstaltungsorten gibt es aber auch einen wunderschönen, schattigen ca. 700m langen Fußweg.

 

Viele weitere Informationen zur Veranstaltung findet ihr unter

www.bsp-ths-2014.de