Der Vize-Bundessieger Agility A3 Large kommt aus dem LV Niederrhein!

Herzlichen Glückwunsch an Nina Mayer vom HSV Neukirchen-Klingerhuf zum 2. Platz in der Gesamtwertung  “Large” auf der DVG Bundessiegerprüfung 2014.

Die Einzelwertungen lauten wie folgt:

A-Lauf: Platz 7
Jumping: Platz 11
Gesamtwertung: Platz 2 (von 83 Startern)

Wer den Lauf sehen möchte, hier das Video, mit freundlicher Genehmigung von Nina Mayer.

Ergebnisse der Bundessiegerprüfung Agility 2013

Auf der Bundessiegerprüfung Agility am heutigen Samstag 15.6.2013 hat uns Nina Mayer vom MV Neukirchen Klingerhuf vertreten und in der A3 Large geführt.

Sie erreichte mit ihrem Hund “Smiling Jay vom Rehgebirge” in der Gesamtwertung Platz 36 mit einem Sehr Gut.

In der Einzelwertung A3 Large erreichte Sie einen hervorragenden sechsten Platz mit einem Vorzüglich, im Jumping Platz 39.

Herzlichen Glückwunsch

Bundessiegersprüfungen Agility und Obedience

Auf der Bundessiegerprüfung  Agility am 15.6.2013 in Wunstorf (nähe Hannover)  wird Nina Mayer vom MV Neukirchen-Klingerhuf den Landesverband vertreten. Sie startet mit Ihrem Border-Collie  “Smiling Jay vom Rehgebirge” in der Klasse A3 Large.

Viel Erfolg!

Für die Bundessiegerprüfung Obedience, die drei Wochen später am 6. und 7. Juli in Düsseldorf stattfindet sind folgende Starter aus dem Landesverband gemeldet:

Klasse 3:

  • Beate Faust mit June vom Rheurdter Land (MV Kamp-Lintfort) *
  • Beate Faust mit Hera vom roten Milan (MV Kamp-Lintfort)
  • Helma Spona mit Lion (MV Neukirchen-Klingerhuf)
  • Helma Spona mit Lexa vom Rheurdter Land (MV Neukirchen-Klingerhuf)
  • Melanie Herrnberger mit Lea (MV Neukirchen-Klingerhuf)

Klasse 2:

  • Claudia Michels mit Elay from Thircans Dream (MV Neukirchen-Klingerhuf) *

Klasse 1:

  • Frank Lessig mit Max (MV Neukirchen-Klingerhuf) *
  • Margit Sabel mit Samy (MV Neukirchen-Klingerhuf)

Die mit * gekennzeichneten Teams haben als Landesmeister in ihrer Klasse einen festen Startplatz, sind also in jedem Fall startberechtigt. Bei den übrigen bleibt abzuwarten, ob die Qualifikationsergebnisse für einen Startplatz reichen.