Bilder zur FH- und IPO-Landesmeisterschaft

Die Bilder zur Landesmeisterschaft sind auf Facebook verfügbar. Für alle, die nicht auf Facebook sind, hier noch eine Galerie mit einer Auswahl der Fotos.

Hinweis zur Nutzung. Jeder Hundeführer darf seine Bilder natürlich für private Zwecke nutzen, incl. der Veröffentlichung auf der eigenen Website oder Vereinswebsite. Gewerbliche Nutzung und Weitergabe an die Dritte auf Anfrage.

Fotos:
Abt. A, B + C, FH2: Helma Spona
FH1: Norbert Theuvsen

Und hier die Bildergalerien von Facebook:

Ergebnisse der IPO- und FH-Landesmeisterschaft 2014

Die Landesmeisterschaft 2014 ist gestern zu Ende gegangen. Mit 9 IPO-Teams und 5 FH-Teams war das Teilnehmerfeld für unseren kleinen Landesverband wirklich in Ordnung. Die Ergebnisse sind leider nicht für alle Teams so ausgefallen wie erhofft und gewünscht. Dennoch herrschte gestern  trotz anfangs miserablen Wetters und den teilweise nicht so guten Fährtenergebnissen vom Samstag eine tolle Stimmung.

Die Organisation durch den ausrichtenden MV Hiesfeld war erstklassig. Es war alles perfekt organisiert, vom Parkplatzeinweiser am Morgen bis zur Siegerehrung.

Die Fährtenergebnisse vom Vortag waren hingegen überraschend, zumal das Fährtengelände eigentlich den Eindruck machte, für die Hunde reicht einfach zu sein. Der ein oder andere Hund hatte aber doch erhebliche Probleme. Vielleicht lag das aber auch weniger am Gelände als am Gewitter, dass gerade bei den ersten IPO-Fährten für extremen Blitz und Donner gesorgt hatte.

Für die Fährtenhunde gab  es dann nach dem Mittag zwar Sonnenschein und blauen Himmel, dafür herrschte dann schnell ein Klima wie in der Sauna. Die Fährtenbedingungen insgesamt waren also für alle Teilnehmer nicht einfach. Dafür war dann von 0 bis 100 wirklich alles dabei.

Das zeigt sich auch daran, dass am Sonntag die Leistungen in den Abteilungen B und C durchweg sehr gut waren, der Trainingsstand der Teams also gut.

Die FH1-Platzierten (von l. n. r.) Helma Spona (Platz 2) und Beate Faust (Landesmeister)
Die FH1-Platzierten (von l. n. r.) Helma Spona (Platz 2) und Beate Faust (Landesmeister) (Foto: Edda Glomke)
Die drei Platzierten der IPO-LM (von l.n.r.) Sandra Sommer, Michaela Feist, Tim Enkelmann
Die drei Platzierten der IPO-LM (von l.n.r.) Sandra Sommer, Michaela Feist, Tim Enkelmann (Foto: Edda Glomke)

Die Ergebnisse im Detail:

FH 2

Platz Teilnehmer Ergebnis
Wolfgang Michalke
Quite Nasty Jalomonis
MV Essen-Süd
18 Punkte n.b
Beate Faust
June vom Rheurdter Land
MV Kamp-Lintfort
18 Punkte n.b

FH 1

Platz Teilnehmer Ergebnis
 2 Helma Spona
Lion
HSV “Crazy-Dogs” Niederrhein
79 Punkte
 1 Beate Faust
Hera vom roten Milan
MV Kamp-Lintfort
92 Punkte
Helma Spona
Lexa vom Rheurdter Land
HSV “Crazy-Dogs” Niederrhein
0

IPO

Platz Teilnehmer Ergebnis
1 Michaela Feist
Jakuna vom Rheurdter Land
MV Kamp-Lintfort
100/95/92=287a vorzüglich
Erika Hinte
Ferrox Independent Spirit’s
MV Hiesfeld
4/92/96=192a
5 Anita Becker
Resy vom Haus Mecki
MV Hiesfeld
71/74/82=227a befriedigend
Wolfgang Michalke
Bodo zu den drei Birken
MV Essen-Süd
47/55/72=174a
3 Tim Enkelmann
Independent Spirit’s Ashanti
MV Essen-Süd
86/90/94=270a sehr gut
Natalie Knaack-Enkelmann
Independent Spirit’s Grace
MV Essen-Süd
4/82/86=172a
Bettina Karl-Hesener
Berta vom Hot Flesh
MV Repelen
48/87/95=230a
2 Sandra Sommer
Vyatkin’s Ninjo
MV Emmelsum
99/83/97=279a sehr gut
4 Natascha Gölzer-Meinke
Apache Santana’s Angels
MV Emmelsum
72/79/84=235a befriedigend

Herzlichen Glückwunsch an die Landesmeister Beate Faust (FH1) und Michaela Feist (IPO) und ihren Verein den MV Kamp-Lintfort, der damit beide Landesmeister 2014 stellt.

Vielen Dank auch an Edda Glomke für die Fotos von der Siegerehrung und das diese so schnell hier waren :-) Weitere Bilder folgen in den nächsten Tagen. Die müssen noch gesichtet und bearbeitet werden.

SKN-Erwerberseminare 2014

Vorbehaltlich  der Genehmigung durch die DVG-Hauptgeschäftsstelle veranstaltet der LV Niederrhein in diesem Jahr noch folgende SKN-Erwerber-Seminare:

Seminarort ist das Vereinsgelände des MV-Alpen

Anmeldeformulare und weitere Infos sind auf der Seite “Seminare” zu finden.

Die Struktur des DVG und des Hundewesens 07.12.2014
Der Umgang mit Menschen (Menschenführung und Rhetorik) 29.11.2014
Erste Hilfe am Hund 29.11.2014
Versicherung 07.12.2014
Rechts- und Haftungsfragen bezogen auf Hundehaltung und Vereinsführung 07.12.2014
Fachtheorie und praktische Ausbildung
Grundausbildung in Theorie und Praxis spartenübergreifend 06.12.2014
Ausbildungspraxis (getrennt nach Sparten)
Fachbereich Gebrauchshundsport 22/23.11.2014

 

Informationen und Starterliste zur Landesmeisterschaft IPO und FH 2014

Auslosung

Termin: Samstag 13.9.2014

Beginn: 16:00 Uhr

FH-Hundeführer müsse nicht nur Auslosung kommen. Die Startreihenfolge wird am Prüfungstag vor dem Absuchen ausgelost.

Achtung: Alle Teilnehmer haben zur Auslosung die vollständigen Unterlagen mitzubringen. Wer das aus welchen Gründen auch immer nicht kann, hat diese bis zum Prüfungsbeginn Samstag 6:30 Uhr beim MV Hiesfeld abzugeben, so dass die Unterlagen zu Prüfungsbeginn vollständig vorliegen.

 

Zeitplan

Bitte beachten:
Der Zeitplan ist vorläufig und kann sich noch ändern!

Samstag 20.9.2014

6:30 Treffen Fährtenleger und Leistungsrichter

7:00 Treffen d. Hundeführer (Starter 1-5 IPO) am Vereinsheim

7:00 Legen der Fährten (1-5)

8:00 Absuchen der Fährten (1-5)

09:00 Treffen d. Hundeführer ( Starter 6-9 IPO) am Vereinsheim

09:00 Legen der Fährten (6-9)

10:00 Absuchen der Fährten (6-9)

11:30 Legen der FH-Fährten

12:30 Treffen der Hundführer (FH) am Vereinsheim, Mittagessen, anschließend gemeinsame Fahrt zum Fährtengelände und absuchen der Fährten

Sonntag 21.09.2014

09:00 Treffen der Hundeführer mit gemeinsamen Frühstück

09:45 Begrüßung

10:00 Abteilung B (alle Starter)

12:30 Mittagspause

13:30 Probeschutzdienst

14:00 Abteilung “C”

16:00 Siegerehrung

 

Starterliste

 

FH 2

Start-Nr. Teilnehmer Stufe
Wolfgang Michalke
Quite Nasty Jalomonis
MV Essen-Süd
 FH2
Beate Faust
June vom Rheurdter Land
MV Kamp-Lintfort
 FH2

FH 1

Start-Nr. Teilnehmer Stufe
Helma Spona
Lion
HSV “Crazy-Dogs” Niederrhein
 FH1
Beate Faust
Hera vom roten Milan
MV Kamp-Lintfort
 FH1
Helma Spona
Lexa vom Rheurdter Land
HSV “Crazy-Dogs” Niederrhein
 FH1

IPO

Start-Nr. Teilnehmer Stufe
 5. Michaela Feist
Jakuna vom Rheudter Land
MV Kamp-Lintfort
 IPO3
 3. Erika Hinte
Ferrox Independent Spirit’s
MV Hiesfeld
 IPO3
 8. Anita Becker
Resy vom Haus Mecki
MV Hiesfeld
 IPO3
 6. Wolfgang Michalke
Bodo zu den drei Birken
MV Essen-Süd
 IPO3
 7. Tim Enkelmann
Independent Spirit’s Ashanti
MV Essen-Süd
 IPO3
 1. Natalie Knaack-Enkelmann
Independent Spirit’s Grace
MV Essen-Süd
 IPO3
 4. Bettina Karl-Hesener
Berta vom Hot Flesh
MV Repelen
 IPO3
 9. Sandra Sommer
Vyatkin’s Ninjo
MV Emmelsum
 IPO3
 2. Natascha Gölzer-Meinke
Apache Santana’s Angels
MV Emmelsum
 IPO3

Der Vize-Bundessieger Agility A3 Large kommt aus dem LV Niederrhein!

Herzlichen Glückwunsch an Nina Mayer vom HSV Neukirchen-Klingerhuf zum 2. Platz in der Gesamtwertung  “Large” auf der DVG Bundessiegerprüfung 2014.

Die Einzelwertungen lauten wie folgt:

A-Lauf: Platz 7
Jumping: Platz 11
Gesamtwertung: Platz 2 (von 83 Startern)

Wer den Lauf sehen möchte, hier das Video, mit freundlicher Genehmigung von Nina Mayer.

Einladung zur IPO und FH-Landesmeisterschaft am 20./21. September 2014

Verehrte Sportler, MV-Vorsitzende, Vorstandsmitglieder!

Hiermit darf ich euch, auch im Namen des Landesvorstands und des ausrichtenden Vereins MV Hiesfeld, ganz herzlich einladen zur

FH u. VPG Landesmeisterschaft 2014 des Landesverbands Niederrhein am 20./21. September 2014

 

Alle Teilnehmer/ Startberechtigten bitte ich Ihre Meldung abzugeben, sofern noch nicht geschehen.

 

Meldeschluss:                                           Sonntag 07.09.2014

Samstag 20. Sept.                                     Offizielle Eröffnung und Fährten

Sonntag 21. Sept.                                      Schutzdienst und Unterordnung, Siegerehrung

 

Offizielle Auslosung:                           Samstag, 13.09.2014 um 16.00 Uhr

Sollte die Teilnehmerzahl nicht für zwei Veranstaltungstage ausreichen, wird die Veranstaltung auf einen Tag reduziert. Dieser wird dann noch bekannt gegeben.

 

Meldungen  bitte ausschließlich an den Vorstand des LV Niederrhein zu Händen des

1. Vorsitzenden
Norbert Theuvsen
Gewerbering 29
47661 Issum

Fax: 02835 444 463

 

Das Startgeld von 15 EUR pro Starter ist bis Veranstaltungsbeginn an den MV Hiesfeld zu entrichten.

 

Ausrichtender Verein: MV Hiesfeld    Anschrift: Sterkrader Str. 14, 46539 Dinslaken

Startberechtigung: gemäß unseren Ausführungsbestimmungen

 Startgeld: 15,00 Euro entrichten an MV Hiesfeld

 Führen in B + C: weißes Oberteil; schwarze Hose/ Rock

 Zeitplan: wird noch bekannt gegeben!

 

Trainingsmöglichkeiten bestehen zu den normalen Übungszeiten des MV Hiesfeld:
Montags und Mittwochs ab 16:30 Uhr

Zusätzlich gibt es folgende Trainingstage für die Teilnehmer der Landesmeisterschaft am:

  • 06. September 2014 und
  • 13. September 2014

jeweils ab 17:00 Uhr

 

HINWEIS: Sollte der Wunsch bestehen mit den Helfern der Landesmeisterschaft zu trainieren, sollten sich die betreffenden Sportler melden. Dann werden wir versuchen dass die Helfer am 13. September für ein Training zur Verfügung stehen.

 

Mit sportlichem Gruß

Norbert Theuvsen, Vorsitzender LV Niederrhein

 

Die vorstehende Einladung wurde bereits vor einigen Tagen per E-Mail an alle Vereinsvorsitzenden versendet. Sollte jemand keine bekommen haben, bitten wir zu prüfen, ob die uns bekannte E-Mail-Adresse noch stimmt oder die E-Mail vielleicht im Spam-Filter gelandet ist.

Informationen zur THS BSP 2014

Nachfolgend Adressen zur THS BSP 2014 in Inden-Alsdorf:

 

Anmeldung, Camping und Geländelauf:

Theodor-Seipp-Straße 1
52477 Alsdorf

(rund um das Gymnasium der Stadt Alsdorf)

 

Vierkampf, CSC, Wettkampfbüro, Mannschaftsführer- und Richterbesprechung:

Glück-Auf-Arena (Alsdorf-Ofden)
Schleibacher Weg
52477 Alsdorf

(Hier kann nicht geparkt werden! Daher bitte der Beschilderung zu den Parkplätzen folgen.)

 

Zwischen den beiden Veranstaltungsorten gibt es aber auch einen wunderschönen, schattigen ca. 700m langen Fußweg.

 

Viele weitere Informationen zur Veranstaltung findet ihr unter

www.bsp-ths-2014.de

Ergebnisse der BH-Landesmeisterschaft 2014

 

Am heutigen Sonntag fand die Begleithunde-Landesmeisterschaft mit offenem Obedience-Turnier statt. Zum Glück war das Wetter deutlich besser als gestern, so dass bis auf wenige Teilnehmer alle zumindest ohne Regen laufen konnten. Zwischendrin gab es sogar einen Anflug von Sonne. Dennoch war es auf der durchnässten und stellenweise matschigen Platzanlage für manchen kleinen Hund nicht einfach die geforderten Sitz- und Platz-Positionen einzunehmen.

Dennoch waren die Ergebnisse durchweg gut. Kein BH-Landesmeisterschaftsstarter ist durchgefallen. Die Titelverteidigerin Jacqueline Zajac mtit Yoshi Kleiner Freund konnte ihren Titel erfolgreich verteidigen, ganz knapp vor Georg Giesen mit Maiki, gefolgt von Karl-Heinz Lachmuth mit Sammy, alle drei vom HSV Neukirchen-Klingerhuf.

Herzlichen Glückwunsch!

Begleithunde

Platz Name Verein
1 Jacqueline Zajac mit Yoshi Kleiner Freund
Papillon
HSV Neukirchen-Klingerhuf
2 Georg Giesen mit Maiki
Mix
HSV Neukirchen-Klingerhuf
3 Karl-Heinz Lachmuth mit Sammy
Mix
HSV Neukirchen-Klingerhuf
4 Gabriele Lanuschny
Mix
HSV Rumeln
5 Heinz-Peter Dzialas mit Enya from the white sweet angel
Weißer schweizer Schäferhund
HSV Neukirchen-Klingerhuf
5 Michelle Tittmann mit Luna
Mix
HSV Neukirchen-Klingerhuf
5 Oliver Grütter mit Luna
Mix
HSV Rumeln

Die Gesamtergebnisse incl. der Starter der offenen Turniers: Ergebnisse-11-Mai-2014

Vielen Dank an die Helfer für die Prüfungsleitung und die Obedience-Starter:

Ringhelfer Klasse 2:

  • Detlef Neumeyer, Verein für Boxer, Köln-Bocklemünd

Schreibkräfte:

  • Marion Gansel, HSV Crazy-Dogs Niederrhein

 

Landesmeisterschaft Obedience 2014 – Ergebnisse

Die Landesmeisterschaft Obedience 2014 am Samstag 10. Mai ist Vergangenheit. Bei strömendem Regen, der sich die ganze Verstaltung über fast gleichmäßig hielt, artete das ganze  zumindest an den viel genutzten Stellen der Platzanlage schnell in eine Schlammschlacht aus. Dem sind wir entgegengetreten indem wir für jede Klasse die Startpositionen für Apportieren und Distanzkontrolle verändert haben, damit die Hunde halbwegs “normalen” Untergrund vorgefunden haben.

Und den nicht sonderlich angenehmen Bedingungen war die gute Laune unseres Leistungsrichters Rudi Bartlang wirklich bemerkenswert. Ebenso die Leistungen vieler Hunde. Auch wenn wirklich vorzügliche Ergebnisse nicht so häufig vorkamen, war die Durchfallquote doch sehr niedrig. Lediglich drei Hunde haben nicht bestanden, jeweils einer in den Klassen Beginner, Klasse 2 und Klasse 3 und davon nur 2 aus unseren Landesmeisterschafts-Startern.

Die Ergebnisse im Detail

Beginner

Platz Name Verein Wertnote Punkte
1 Bettina Hoffmeister mit Pearl
Großpudel
 HSV Crazy-Dogs Niederrhein  Vorzüglich  237
2 Marion Gansel mit Momo
Mix
 HSV Crazy-Dogs Niederrhein  Vorzüglich  225

Klasse 1

Platz Name Verein Wertnote Punkte
1 Daniela Caico mit Wispering Kate from Borders Paradise
Border-Collie
HSV Neukirchen-Klingerhuf  Sehr Gut  215,5
2 Sandra Paulzen mit Moptopia’s Hurricane
Border-Collie
HSV Neukirchen-Klingerhuf  Sehr Gut  211
3 Gabriele Wiegard mit Koda Frostis Tigger
Australien Sheperd
HSV Crazy-Dogs Niederrhein  Gut  180

Klasse 2

Platz Name Verein Wertnote Punkte
1 Frank Lessig mit Max
Mix
HSV Crazy-Dogs Niederrhein  Gut  212,5
- Melanie Unterberg mit Brag
Mix
HSV Crazy-Dogs Niederrhein  n.b.  182,5

Klasse 3

Platz Name Verein Wertnote Punkte
1 Claudia Michels mit Elay from Thircan’s Dream
Border-Collie
HSV Neukirchen-Klingerhuf  Gut  217,5
- Helma Spona mit Lion
Mix
HSV Crazy-Dogs Niederrhein  n.b.  182,5

Die kompletten Ergebnisse incl. der der Starter im offenen Turnier: Ergebnisse-10-Mai-2014.

Organisatorisch war die Veranstaltung vom HSV Rumeln perfekt organisiert. Es gab absolut nichts auszusetzen. Ganz im Gegenteil. Alle Beteiligten waren von der perfekten Organisation und dem leckeren Essen begeistert und trotz des miserablen Wetters war die Stimmung absolut top!

Vielen Dank an die vielen fleißigen Helfer, die teilweise nicht mal aus unserem Landesverband stammten und die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben:

Ringsteward:

  • Detlef Neumeyer, Verein für Boxer, Köln-Bocklemünd

Ringhelfer:

  • Melanie Unterberg, HSV Crazy-Dogs Niederrhein
  • Christa Kusche, PHV Wallenburg

Schreibkräfte:

  • Marion Gansel, HSV Crazy-Dogs Niederrhein

Weitere Fotos werden noch nachgeliefert, wenn ich die alle eingesammelt haben. Das sind nur die ersten, die heute Abend bekommen haben.