Qualifikationsbedingungen Obedience

Qualifikation zur Landesmeisterschaft

Im Sportjahr eine bestandene Prüfung in der Klasse, in der auf der Landesmeisterschaft gestartet werden soll.

Ausfuehrungsbestimmungen Obedience

Qualifikation zur Bundessiegerprüfung

Die Qualifikationsmodalitäten werden jährlich neu festgelegt und auf der Website des DVG veröffentlicht.

Für 2013 gilt:

  • Klasse 1: 1 vorzügliches Prüfungsergebnis oder 2 sehr gute Prüfungsergebnisse
  • Klasse 2: 1 vorzügliches Prüfungsergebnis oder 2 sehr gute Prüfungsergebnisse
  • Klasse 3: 1 sehr gutes Prüfungsergebnis oder 2 gute Prüfungsergebnisse

Der Landesmeister der jeweiligen Klasse hat einen Startplatz sicher, sofern er die Qualifikationsbedingungen erfüllt. Weitere Starter qualifizieren sich über das Leistungsprinzip.