Starter der Obedience-Bundessiegerprüfung 2013 stehen fest

Die Starter für die Obedience-Bundessiegerprüfung 2013 am nächsten Wochenende in Düsseldorf stehen jetzt entgültig fest. Den Landesverband vertreten dort:

in Klasse 1: Frank Lessig mit Max

in Klasse 2: Claudia Michels mit Elay from Thircan’s Dream

in Klasse 3: Helma Spona mit Lion und Melanie Herrnberger mit Lea

Für Helma Spona mit Lexa vom Rheurdter Land und Margit Sabel mit Samy hat es aufgrund der großen Meldeanzahl trotz Qualifikation nicht zu einem Startplatz gereicht. Beate Faust fällt aus, da sie als Richterin auf der Bundessiegerprüfung eingesetzt ist.

Der derzeitige Zeitplan sieht vor, dass die Klasse 1 und Klasse 2-Starter am Samstag alle Übungen absolvieren, für die Klasse 3-Starter finden Samstag die Gruppenübungen und Sonntag die Einzelübungen statt.

Details zur BSP

Bundessiegersprüfungen Agility und Obedience

Auf der Bundessiegerprüfung  Agility am 15.6.2013 in Wunstorf (nähe Hannover)  wird Nina Mayer vom MV Neukirchen-Klingerhuf den Landesverband vertreten. Sie startet mit Ihrem Border-Collie  „Smiling Jay vom Rehgebirge“ in der Klasse A3 Large.

Viel Erfolg!

Für die Bundessiegerprüfung Obedience, die drei Wochen später am 6. und 7. Juli in Düsseldorf stattfindet sind folgende Starter aus dem Landesverband gemeldet:

Klasse 3:

  • Beate Faust mit June vom Rheurdter Land (MV Kamp-Lintfort) *
  • Beate Faust mit Hera vom roten Milan (MV Kamp-Lintfort)
  • Helma Spona mit Lion (MV Neukirchen-Klingerhuf)
  • Helma Spona mit Lexa vom Rheurdter Land (MV Neukirchen-Klingerhuf)
  • Melanie Herrnberger mit Lea (MV Neukirchen-Klingerhuf)

Klasse 2:

  • Claudia Michels mit Elay from Thircans Dream (MV Neukirchen-Klingerhuf) *

Klasse 1:

  • Frank Lessig mit Max (MV Neukirchen-Klingerhuf) *
  • Margit Sabel mit Samy (MV Neukirchen-Klingerhuf)

Die mit * gekennzeichneten Teams haben als Landesmeister in ihrer Klasse einen festen Startplatz, sind also in jedem Fall startberechtigt. Bei den übrigen bleibt abzuwarten, ob die Qualifikationsergebnisse für einen Startplatz reichen.

Ergebnisse der Landesmeisterschaft Obedience 2013

Die Ergebnisse der Landesmeisterschaft Obedience stehen fest. Die Landesmeister der einzelnen Klassen sind:

  • Klasse 1: Frank Lessig vom MV Neukirchen-Klingerhuf  mt Max, 240,5 Punkte, vorzüglich
  • Klasse 2: Claudia Michels vom MV Neukirchen-Klingerhuf  mit Elay from Thircan’s Dream, 271 Punkte, vorzüglich
  • Klasse 3: Beate Faust mit June vom Rheurdter Land vom MV Kamp-Lintfort mit 241 Punkten, Sehr Gut

Alle drei konnten sich aufgrund der Vorergebnisse damit für die Bundessiegerprüfung 2013 qualifizieren. Herzlichen Glückwunsch!

Vielen Dank an Claudia Michels, die den ganzen Tag für schöne Fotos gesorgt hat.

Zu den Gesamtergebnissen

Hera vom roten Milan, Klasse 3, bei der Geruchsidentifizierung (Foto: Claudia Michels)
Max, Klasse 1, in der Apportierübung (Foto: Helma Spona)
Landesmeister Klasse 2: Claudia Michels mit Eyck (Foto: Helma Spona)
Landesmeister Klasse 2: Claudia Michels mit Eyck (Foto: Helma Spona)
Landesmeister Klasse 1: Frank Lessig mit Max (Foto: Helma Spona)
Helma Spona und Lion, Klasse 3, Freifolge (Foto: Claudia Michels)
Landesmeister Klasse 3: Beate Faust mit June (Foto: Claudia Michels)
Hera vom roten Milan, Klasse 3, bei der Geruchsidentifizierung (Foto: Claudia Michels)
Samy auf dem Weg zur Box (Foto: Claudia Michels)

Starterliste für BH- und Obedience-Landesmeisterschaft sind online

Heute ist Meldeschluss für die BH-Landesmeisterschaft und Obedience-Landesmeisterschaft. Die Meldelisten sind ab sofort online verfügbar. Meldebestätigungen an die Teilnehmer gehen in Kürze raus.

Starterliste BH-Landesmeisterschaft (11. Mai)

Starterliste Obedience-Landesmeisterschaft (12. Mai)

Die vorläufigen Zeitpläne sehen wie folgt aus:

Samstag:

09:00 Meldebeginn (BH-Teilnehmer)

09:40 Uhr Begrüßung

09:45 Uhr Chip-Kontrolle BH-Teilnehmer

10:00-11:30 Uhr Unterordnungen BH

10:30-11:30 Uhr Meldebeginn (Obedience-Starter)

11:30-12:30 Ringaufbau Obedience

12:30-13:00 Uhr Chip-Kontrolle Obedience-Starter + Gruppenübungen

13:00-14:00 Uhr Mittagspause

14:00-14:30 Uhr Klasse 1-Starter

14:30-14:45 Uhr Ringumbau für Klasse 2

14:45-16:00 Uhr Klasse 2 Starter

16:00-16:30 Uhr Stadtteil BH-Starter

17:00 Uhr Siegerehrung

 

Sonntag:

09:00 Uhr: Meldebeginn

09:55 Uhr: Begrüßung

10:00-10:30 Uhr: Chip-Kontrolle und Gruppenübungen alle Starter

10:30-10:40 Uhr: Ringaufbau

10:40-11:00 Uhr: Klasse 2

11:00-12:00 Uhr: Klasse 1

12:00-12:30 Uhr: Beginner

12:30-13:30 Uhr: Mittagspause

13:30-14:30 Uhr: Klasse 3

14:30-15:00 Uhr: Kaffeepause (Vorbereiten Siegerehrung)

15:00 Uhr Siegerehrung

SKN-Verlängerungsseminar

Am 23.11.2013 findet unser diesjähriges SKN-Verlängerungsseminar statt.

Das Seminar ist zur Verlängerung des SKN in allen Sparten gültig.

  • Thema: Aufgaben eines Prüfungsleiters
  • Referent: Martin Gugler
  • Ort: Vereinsheim des MV Alpen, Graf-Gumprecht-Straße, 46519 Alpen (Routenplaner)
  • Beginn: 09:00 Uhr
  • Anmeldeformular: Word
  • Anmeldeformular: PDF

 

Einladung zur Obedience-Landesmeisterschaft 2013

Einladung zur Landesmeisterschaft Obedience
mit offenem Turnier
am
12. Mai 2013

 

Sehr verehrte Vereinsvorsitzende, Hundesportler, Vorstandsmitglieder,

im Namen des LV Niederrhein möchte ich euch, eure Vereinsmitglieder und Sportler zur Landesmeisterschaft Obedience 2013 des LV Niederrhein einladen.

  • Termin: Sonntag, 12. Mai 2013
  • Platzanlage: MV Kamp-Lintfort
  • Leistungsrichter: Dirk Belder (NL)
  • Ringstewards: Beginner, Klasse 1, Klasse 2: Helma Spona
    Klasse 3: Kirstin Niederstenschee (LV Hessen-Rheinlandpfalz)
  • Startgeld:  12,50 € pro Team, bar am Prüfungstag zu bezahlen
  • Klassen:  Gerichtet wird in allen vier Klassen, Beginner bis Klasse 3
  • Teilnahmebedingungen Landesmeisterschaft:
    Startberechtigt sind Teams aus Mitgliedsvereinen des LV Niederrhein, die seit 12 Mai 2012 bis Meldeschluss eine bestandene Prüfung in der gemeldeten Obedience-Klasse vorweisen können. Diese kann in einem beliebigen dem VDH angehörenden Verein gemacht werden. Bitte diese Prüfung, bei mehreren die mit der höchsten Punktzahl, als Qualifikationsprüfung auf dem Meldeformular angeben.
    Auf der Platzanlage ist mit rotem Oberteil und schwarzem Rock/Hose zu führen.
  • Teilnahmebedingungen Offenes Turnier:
    Startberechtigt sind Teams gem. der gültigen Obedience Prüfungsordnung.
  • Meldebeginn: ab sofort, bitte das aktuelle Meldeformular des DVG verwenden.
  • Meldeschluss: 28. April 2013, Ummeldungen (Start in einer höheren Klasse) sind in Absprache mit dem Prüfungsleiter bis 1 Woche vor der Prüfung möglich, (sofern Startplätze verfügbar sind).

Meldungen an:
Helma Spona
Dorfstraße 120c
47647 Kerken

ofo@lv-niederrhein.de

Die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse auf der Meldung ist zwingend notwendig, da die Meldebestätigungen per E-Mail kommen.

Weitere Details der Veranstaltung, wie Meldeliste, Starterliste, Warteliste und ein genauer Zeitplan werden in den nächsten Wochen zeitnah hier veröffentlicht.

 

Einladungen BH- und Obedience-Landesmeisterschaft 2013