Einladung zur Begleithunde- und Obedience-Landesmeisterschaft, jeweils mit offenem Turnier

Am 7.  und 8. Mai 2016 findet unsere Obedience- und BH-Landesmeisterschaft statt. Ausrichter ist der MV Alpen.

Samstag 7. Mai: Begleithundelandesmeisterschaft mit offenem Obedience-Turnier. Hier sind auch Begleithunde aus anderen (Landes)verbänden zugelassen. Freie Plätze werden dann mit Obedience-Startern aufgefüllt.

Es kann allerdings kein Sachkundenachweis gemacht werden!

  • Leistungsrichter:  Helma Spona

 

Sonntag 8. Mai: Obedience-Landesmeisterschaft mit offenem Turnier

  • Leistungsrichter: Dirk Belder

Qualifikationsbedingungen

Für Starter der Landesmeisterschaften gelten folgende Qualibedingungen. Hundeführer und Hundeeigentümer müssen einem Mitgliedsverein des Landesverbandes angehören.

Begleithunde:

Hund und Hundeführer, dürfen noch keine IPO-Prüfung bestanden/versucht haben, der Sachkundenachweis muss vorliegen und natürlich das Mindestalter erreicht sein. Eine Begleithundeprüfung ist NICHT erforderlich.

Bitte eine Kopie der Leistungskarte der Meldung beilegen.

Obedience:

Innerhalb des Qualitzeitraums (25. Mai 2015 bis 24.4.2016) eine bestanden Prüfung in der Klasse, in der geführt werden soll und grundsätzliche Startberechtigung in der Klasse.

Meldungen

Meldungen können ab sofort abgegeben werden. Bitte per Mail an ofo@lv-niederrhein.de.

Meldeschluss für die BH-Landesmeisterschaft und das offene Turnier am 7. Mai ist der 23.4.2016.

Meldeschluss für die Obedience-Landesmeisterschaft und das offene Turnier ist am 24.4.2016

Bitte auf der Meldung die entsprechenden Qualiprüfungen (Obedience-Starter) angeben. Für Landesmeisterschaftsstarter sind die Meldungen vom Vereinsvorsitzenden zu unterschreiben.

Bitte beachtet, dass wir Meldebestätigungen erst nach Meldeschluss rausschicken können, denn die Landesmeisterschaftsstarter haben natürlich Vorrang vor den Meldungen des offenen Turniers.